Instagram: Die 17 verrücktesten Accounts 🧐

instagram-die-17-verruecktesten-accounts
Veröffentlicht am 16.04.2021

Instagram besteht nur aus Foodpics, Fitness und Selfies? Falsch! Instagram ist bunt und verrückt. Denn manch einer nutzt die App nicht für die Dokumentation des Alltags oder für eine Influencer-Karriere. Nein, nein, es gibt Personen, die leben ihre verrücktesten Ideen über ihre Accounts aus. Glaubst Du nicht? Dann schau Dir unsere Liste an.

Welchen Instagram Accounts sollte ich folgen?

Es ist natürlich allein Deine Entscheidung, welche Instagram Accounts Deiner Meinung nach verrückt genug sind, um dauerhaft Teil Deines Instagram-Universums zu werden. Einige der Profile sind einfach durchgeknallt (siehe breadfaceblog), andere sind sogar richtig unterhaltsam (siehe drunkpeopledoingthings) und wieder andere sind einfach cool (mothmeister). PS: Kennst du schon die zehn Instagram Accounts mit den meisten Followern weltweit?

Verrückte Instagram Accounts

Genug der Vorrede, es geht endlich los. Nachdem Du alle Profile kennengelernt hast, gibt es am Ende noch einen kleinen Tipp – manchmal verschwinden coole Accounts nämlich wieder und das wäre bei den folgenden 17 wirklich schade, oder?

1. breadfaceblog

Wenn der Name Programm ist, dann hast Du @breadfaceblog auf Instagram gefunden. Eine junge Dame drückt ihr Gesicht in Brot oder Backwaren hinein. Mehr nicht. 187.000 Menschen folgen ihr. Ihre Profilbeschreibung sagt eigentlich alles: Giving the people something they didn’t ask for.

www.instagram.com/p/CKXfPNKn7vv/

2. passengershaming

1,3 Millionen Menschen wollen, dass die rücksichtslosesten Menschen auf Reisen ihr Fett wegkriegen. Denn der Account von Shawn Kathleen sammelt die verrücktesten Geschichten aus Flugzeugen – von Passagieren, die sich die Fußnägel schneiden bis hin zu Crew Mitgliedern, die weinende Babys im Nu beruhigen können, während die Eltern sich jeglicher Verantwortung entziehen. Geschaffen wurde dieser Sammelort menschlicher Abgründe übrigens von Shawn Kathleen, die selbst jahrelange Flugbegleiterin war und viele der Geschichten hautnah miterlebt hat.

https://www.instagram.com/p/CGAAPGNlOyO/

3. beeple_crap

2,1 Millionen Menschen folgen aktuell dem Account, der für Kunst steht, die wohl so keiner im Kunstunterricht behandelt hat. Elon Musk nackt auf einem Shiba reitend? Gibt es. Ein Emoji, das in Ketten gelegt wurde? Gibt es auch. Donald Trump, nackt, auf dem Weißen Haus sitzend? Jup, gibt es. Wer mal was anderes sehen möchte, ist hier genau richtig.

https://www.instagram.com/p/CLYSnLSA8uq/

4. janerichsen

Wer sich fragt, was er tun kann, wenn gerade nichts zu tun ist, der darf bei Jan Hakon Erichsen vorbeischauen. Dieser hat einen Account, der so gar nicht in die Hochglanzwelt von Instagram passt – die Videos sind in einem einfachen weißen Raum gefilmt und super kurz. Der selbsternannte Ballonzerstörer, lässt auf eigenartige Weisen Ballons platzen, klebt sich Kartoffeln auf den Kopf und manchmal bastelt er eine Konfettimaschine aus Dingen, die er so zu Hause findet. Das gefällt den 760.000 Menschen, die seinen Account abonniert haben.

https://www.instagram.com/p/CKhX2ZQlplR/

5. __remmidemmi

Schon mal jemanden nach einer Partynacht in komischer, schlafender Position gefunden? Schon mal daran gedacht, daraus ein Fotoprojekt zu machen? Sandro Giordano schon, denn er inszeniert die verrücktesten Positionen. Braucht das die Welt? Vielleicht nicht unbedingt, doch 179.000 Menschen wollen trotzdem dabei sein.

https://www.instagram.com/p/ByNivq0IUJu/

6. mothmeister

Hast Du aktuell keine Albträume, möchtest aber welche haben, dann wird Dir der Account @mothmeister helfend zur Seite stehen. Die gruseligsten Bilder (mit ziemlich genialer Aufmachung) zeigen Clowns, enthauptete Köpfe oder Zombie-Nonnen. 280.000 Menschen sagen ja zu mehr Gruselfaktor.

https://www.instagram.com/p/CEzdua_HqWH/

7. combophoto

Eine kleine Rechenaufgabe: Was ergibt Schlange plus Banane? Oder Ente plus Kopfhörer? Oder Turbine plus Kaffee? Diese Fragen werden von Stephen McMennamy beantwortet, der einfach zwei Dinge in seinen Bildern kombiniert, die eigentlich nicht zusammengehören. Dazu sagen 475.000 Menschen: Bitte mehr davon.

https://www.instagram.com/p/BoFj5rfApjV/

8. cashcats

Das Internet ist bekanntlich hauptsächlich geschaffen worden, um sich zu streiten, ohne dabei anderen Menschen gegenüberstehen zu müssen, und um Bilder von Katzen zu teilen. Die Katzen dieses Accounts sind aber nicht nur süß, sie horten auch noch Geld. 147.000 Menschen gefällt das.

https://www.instagram.com/p/CHrIlT2nxYO/

9. textsfromyourex

Wenn Beziehungen zu Ende gehen, enden mit ihnen nicht immer die Chatverläufe. Deshalb sammelt dieser verrückte Instagram Account die Nachrichten, die Menschen von ihren Expartnern erhalten. Manche sind süß, viele sind aber einfach nur zum Kopfschütteln. Finden auch 2,4 Millionen Follower.

https://www.instagram.com/p/CI3YGh-H95k/

10. sand.tagious

Wer als Kind gerne im Sandkasten gespielt hat, als Erwachsener aber kaum noch dazu kommt, der ist hier genau richtig. Der gesamte Account befasst sich mit Sand. Es tummeln sich unter den 1,1 Millionen Followern Fans von ASMR und, naja, Sand eben. Er ist bunt und kommt in unterschiedlichen Formen daher – verrückt aber scheinbar genau das, wonach die Menschen suchen.

https://www.instagram.com/p/CMcnVB5J3GF/

11. whatisnewyork

Jeder kennt die schönen Hochglanzfotos aus New York. Einwohner oder Touristen präsentieren die Stadt von ihrer besten Seite. Nicht aber dieser Account. Hier werden die verrückten und bizarren Dinge der Stadt in den Vordergrund gestellt. Menschen in eigenartigen Kostümen, Tiere in Kostümen, ulkige Warnschilder und winzige Wohnungen – alles, was irgendwie zu NY dazugehört.

https://www.instagram.com/p/CMiW2a1n9vX/

12. tasteofstreep

Ergibt es Sinn, Meryl Streep per Photoshop in verschiedene Nahrungsmittel hineinzusetzen? Dieses Urteil wollen wir nicht fällen, denn immerhin sagen 245.000 Menschen: Das wollen wir, gib uns bitte mehr. Also wird irgendjemand weiterhin Nahrung und Meryl Streep kombinieren.

https://www.instagram.com/p/CH5rOABnJOS/

13. notesofberlin

Großstädte sind etwas ganz Besonderes. Daher ist es kein Wunder, dass es für Berlin ähnliche Instagram Accounts gibt wie für New York. Joab Nist sammelt die Notes of Berlin, also einfach nur interessante Aushänge oder Schmierereien, die sich in Berlin finden lassen. Warnungen an nachlässige Hundebesitzer, Liebeserklärungen, Gesuche – alles, was Berlin ausmacht, kann hier gefunden werden. 364.000 sagen: Weiter so!

https://www.instagram.com/p/CM1cZbRhOFj/

14. awkward_anfuehrungszeichen

Manchmal ergibt es Sinn, Anführungszeichen zu verwenden. Doch ein Satz kann auch „komisch“ werden, wenn „wir“ etwas willkürlich mit ihnen „umgehen“. Und genau das sammelt dieser Account. Manchmal scheint es Absicht zu sein, manchmal fragt man sich einfach, ob die Toiletten nun geputzt wurden oder die Toiletten „geputzt“ wurden.

https://www.instagram.com/p/CNSpRwrHxUH/

15. drunkpeopledoingthings

Die meisten der hier aufgeführten verrückten Accounts reden wirklich nicht lange um den heißen Brei herum. Das gilt auch für @drunkpeopledoingthings, denn dieses Profil sammelt einfach tausende Videos von betrunkenen Menschen, die Dinge tun – oder es zumindest versuchen. 7,8 Millionen Follower stehen auf Fremdschämen und probieren die ein oder andere Sache vielleicht bald mal selbst aus.

https://www.instagram.com/p/CNSpRwrHxUH/

16. miserable_men

Ein Account für alle Männer, die mit ihren Frauen oder Freundinnen einkaufen gehen dürfen (oder müssen) und dabei ein wenig verloren herumsitzen. Über 1.400 Fotos gibt es bisher. 352.000 Menschen warten schon auf das nächste, um sich vielleicht nicht ganz so alleine zu fühlen.

https://www.instagram.com/p/CHjhtG1pOkI/

17. baddiewinkle

3,5 Millionen Menschen folgen dieser älteren Dame, die ihr Leben noch in vollen Zügen genießt. Ihr Profil ist bunt, ausgefallen und einfach verrückt. Also genau perfekt für diese Liste und für jeden, der auf fesche Oldtimer steht.

https://www.instagram.com/p/CGQPwfPHQgz/

Zu ausgefallen für Instagram?

Einige Accounts haben es leider nicht mehr in die Liste geschafft, weil sie bereits gelöscht wurden. So gab es mal ein sehr beliebtes Profil, das Bilder sammelte, auf denen Menschen aus Versehen Gegenstände so angeordnet haben, dass sie aussehen wie Genitalien. Manchmal geben die Menschen hinter den verrückten Accounts selbst auf, manchmal werden ihre Profile aber auch gesperrt.

Wenn Du besorgt bist, dass einige Bilder und Videos verloren gehen könnten, dann solltest Du Posts vorher herunterladen. Das geht mit izoomyou.com ganz einfach, indem Du den Account in der Suchleiste eingibst. Den ganzen Prozess beschreiben wir Dir in einem Artikel noch mal ausführlich: Instagram Bilder downloaden!

instagram-die-17-verruecktesten-accounts

Instagram: Die 17 verrücktesten Accounts

Verrückte Instagram Accounts gibt es überall

Weiterlesen

welche-bilder-darf-ich-auf-instagram-posten

Welche Bilder darf ich auf Instagram posten?

Doch welche darf ich überhaupt hochladen?

Weiterlesen